Werbung

Softonic-Testbericht

CCleaner: Kostenlose Lösung zum Reinigen und Optimieren des Systems

Der kostenlose CCleaner ist ein praktisches Programm, mit dem Nutzer das System umfangreich reinigen und optimieren können. Die Software macht unnötigen Ballast ausfindig und bietet die Möglichkeit, das System mit wenigen Klicks zu säubern. Zahlreiche praktische Zusatzfunktionen runden den CCleaner ab.

Einfache Systemanalyse mit einem Klick

Mit dem kostenlosen CCleaner können auch Einsteiger die Festplatte und das gesamte System reinigen und optimieren. Die Kernfunktion ist das Aufspüren und Bereinigen von unnötigen Dateien und anderem Ballast. Ähnlich wie BleachBit durchsucht CCleaner automatisch das gesamte System nach nicht mehr benötigten Daten wie temporären Dateien, Caches, Cookies oder Protokolldateien, die unnötig Festplattenspeicher belegen.

Nach der Systemanalyse können Anwender die Liste mit dem aufgespürten Ballast noch einmal überprüfen und auf Wunsch bestimmte Dateien von der Säuberung ausschließen. Anschließend gibt es die Möglichkeit, das System mit nur einem weiteren Mausklick zu reinigen. Der CCleaner entfernt daraufhin die Daten und räumt Festplattenspeicher frei, um zusätzliche Ressourcen zu schaffen und den Computer zu beschleunigen.

Effektive Beschleunigung dank umfangreichen Reinigungsmöglichkeiten

Abseits der klassischen Reinigungsfunktionen bietet der CCleaner zahlreiche praktische Zusatzfunktionen. Anwender können mit der Software den Autostart überprüfen und unnötige Programme entfernen. Das beschleunigt das Hochfahren des Systems und der Computer ist nach dem Einschalten schneller einsatzbereit. Der CCleaner bietet zudem die Möglichkeit, installierte Programme und Apps zu deinstallieren und restlos zu entfernen.

Eine weitere Zusatzfunktion ist der integrierte Festplatten-Wiper. Er überschreibt den freien Festplattenspeicher mehrfach, damit gelöschte Dateien nicht mehr einfach wiederherstellbar sind. Das funktioniert nicht nur mit Festplatten, sondern auch mit USB-Sticks oder Speicherkarten. Fortgeschrittene haben zudem die Möglichkeit, die Registry des Betriebssystems zu säubern.

Einfache und intuitive Nutzung

Der CCleaner zeichnet sich durch seine Einsteigerfreundlichkeit aus. Es ist kaum Erfahrung nötig, um das Programm sicher zu bedienen. Die intuitive Benutzeroberfläche lässt keine Fragen offen und macht alle Funktionen bequem erreichbar. Das Programm bringt alle nötigen Voreinstellungen mit, damit es beim Reinigen des Systems nicht zu einem unerwünschten Datenverlust kommt.

Der CCleaner bietet Fortgeschrittenen aber auch die Möglichkeit, eigene Einstellungen vorzunehmen. Kenner, die wissen, was sie tun, können zusätzliche Systembereiche für die Säuberung freigeben und eigene Optimierungen an der Registry vornehmen. Anwender, die sich noch mehr Funktionen wünschen, können alternativ zur kostenpflichtigen Variante CCleaner Professional greifen. Die Professional-Version bringt unter anderem einen Echtzeitschutz mit und ermöglicht automatisierte Reinigungen nach Zeitplan.

Praktisches Reinigungswerkzeug für Einsteiger und Fortgeschrittene

Der kostenlose CCleaner ist eine vielseitige Lösung für Anwender, die den Computer regelmäßig von Datenmüll und unnötigem Ballast befreien möchten. Das Programm ermöglicht mit wenigen Mausklicks eine umfangreiche Systemreinigung und bietet viele praktische Zusatzfunktionen bis hin zum Festplatten-Wiper, der auf Wunsch ganze Partitionen sicher löscht.

Vorteile

  • Automatische Suche nach überflüssigen Dateien und anderem Ballast
  • Umfangreiche Systemreinigung mit wenigen Klicks
  • Zahlreiche Zusatzfunktionen für die Systemoptimierung
  • Einsteigerfreundliche und übersichtliche Benutzeroberfläche

Nachteile

  • Bei unsachgemäßem Gebrauch droht Datenverlust

Frühere Versionen

Auch für andere Systeme verfügbar



Nutzer-Kommentare zu CCleaner

Haben Sie CCleaner ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu CCleaner

  1. MacClean

    3.1.0
    • 2.9
    • (80 Bewertungen)

    Kostenloses Tool zur Systemreinigung

  2. AppCleaner

    3.3
    • 3.7
    • (866 Bewertungen)

    Programme und Anwendungen auf dem Mac deinstallieren und restlos löschen

  3. CleanMyMac X

    4.8.3
    • 3.1
    • (430 Bewertungen)

    Die Komplettlösung für alle Mac-Computer

  4. Dr. Cleaner: Disk, Mem Clean

    3.3.5
    • 3.4
    • (7 Bewertungen)

    Kostenloser Mac-Cleaner bereinigt sämtliche Komponenten des PCs und MacBooks

  5. CCleaner

    1.18.30
    • 3.1
    • (306 Bewertungen)

    CCleaner: Kostenlose Lösung zum Reinigen und Optimieren des Systems

  6. Memory Clean

    6.6
    • 3.6
    • (56 Bewertungen)

    Den Arbeitsspeicher reinigen und die Leistung des Mac verbessern

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt. Softonic erhält möglicherweise eine Empfehlungsgebühr, wenn Sie auf die hier vorgestellten Produkte klicken oder sie kaufen.